Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Produkt

testen und toll finden, aber dann...

Ich liebe Produkttests und ich schreibe auch gerne darüber. Ja, okay, das ist jetzt keine Überraschung ;-)
Neben den bekannten Plattformen, wie trnd, Empfehlerin, Lisa Freundeskreis und andere, die "namhafte" Produkte zum Testen anbieten, teste ich ab und an "anonyme" Produkte. Bei den oben genannten Plattformen ist es u.a. erforderlich, dass man die Produkte im Blog oder sonst wo erwähnt, bei den anonymen Produkten geht das schlecht. Es ist also auch recht bequem, mal etwas neues ausprobieren zu können, ohne groß was dazu schreiben zu müssen.
Heute kam nun wieder ein Produkt per Post - eine Cremedusche und klar bin ich schon neugierig, was ich da bekommen habe. Wie man sehen kann, kommt das Produkt in einer reinweissen Flasche, oder auch Tube, aber eben immer so, dass keine Zuordnung möglich ist. Über einen Handzettel erhält man noch die Informationen zu den Inhaltsstoffen, aber thats all. Über einen bestimmten Zeitraum soll nun das Produkt getestet werden.
Inzwischen hab ich schon einiges ausprobieren dürfen wie eine Tagescreme, Bodylotion, Creme usw. - bei fast allen Tests hatte ich am Ende das Bedürfnis zu erfahren, WAS ich verwende. Ich hab irgendwann mal die Agentur angeschrieben und nachgefragt - damit ist die Geschichte aber zu Ende: sie dürfen mir den Hersteller, bzw. das Produkt nicht nennen. Schade aber auch. Da heißt es, einfach die gemeinsame Zeit geniessen und mit viel Glück das Produkt bei einem nächsten Einkauf zufällig wieder finden ;-)

Beatrice 19.07.2012, 14.27 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Hakentest - niewiederbohren



Letzte Woche kam mein Haken-Pakerl von niewiederbohren.de. Bei einer Facebook-Aktion wurde nach TesterInnen gefragt.
EIGENTLICH wollte ich damit endlich mein Regal fürs Bad anbringen... tja, eigentlich... so ganz klappt das nun nicht und deswegen hab ich jetzt erst einmal die Bauanleitung auseinandergenommen, Foto gemacht und nachgefragt, welches niewiederbohren-Produkt ich verwenden kann. Ich hoffe auf eine Empfehlung, denn ich will keinesfalls die Fliesen anbohren - auch nicht in die Fugen - und vielleicht doch bald dieses Regal an der Wand im Bad hängen haben :-)


Beatrice 22.03.2011, 18.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das passt gut - Wrigley's EXTRA Professional Mints

... und der Paketmann brachte noch ein Packerl vorbei: Ich darf die Wrigley's EXTRA Professional Mints testen. Das Testprojekt läuft bei trnd.com

Das kommt passend, denn gerade beim Fliegen mag ich gerne Bonbons dabei haben. Kommende Woche bin ich wieder unterwegs nach Bayern und die Mints kommen mit. So können sie sich gleich mal beweisen ;-)

Ich werde auch noch Testmaterial mit nach Bayern nehmen und mal schauen, was meine Lieben dazu sagen.
Wrigley's EXTRA Professional Mints

Sind Minz-Pastillen in 4 Sorten zum Lutschen. Man bekommt sie als Classic Mint, Waldbeere, Freshmint und Ananas Guave. Sie zeichnen sich durch Lamellen aus und sollen Zunge und Mund reinigen. Sie könnten damit eine praktische Ergänzung zur täglichen Mundhygiene. Erwähnenswert ist auch, dass sie den Speichelfluss anregen und damit Kariessäuren neutralisieren !! Ohne Zucker !!

Für die Testreihe habe ich Waldbeere und Classic Mint erhalten. Classic Mint ist mächtig frisch, aber damit ganz nach meinem Geschmack :-) Mal schauen, wie mir Waldbeere schmeckt, denn eigentlich hab ich es gar nicht so mit fruchtig-scharfen Bonbons.

Beatrice 06.03.2011, 00.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

JOHN FRIEDA - full REPAIR

Gestern kam ein gut gefülltes Packerl von bopki(Projekt-Blog):
Ich darf die Repair-Pflege von John Frieda testen :-)
Ich scheine mit meinem Kopf eine gern genommene Testperson für Haarpflegeprodukte zu sein;-) Ich freu mich, dass ich dabei sein darf, denn John Frieda-Produkte hab ich immer gerne verwendet. Es gibt eine spezielle Lockenserie, die ich regelmässig verwendet habe . Nun war ich neugierig, was die Repair-Pflege vollbringt und hab mich für die Testreihe beworben. Ich darf testen - ich werde bereichten :-)


Beatrice 05.03.2011, 23.57 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fleischfrei mit Käse

Heute Abend auf dem Teller: Valess mit Käse.. dazu Kartoffeln und Salat.

Brennwert alles in allem ca. 450 kcal (Valess
100g: 182 kcal)

Der Käse macht die fleischfreien Schnitzel recht "saftig" und mir haben sie auch gut geschmeckt. Eigentlich esse ich eher selten paniertes Fleisch (Schnitzel), aber diese Fleischfreien finde ich nun recht lecker.

Pro Packung sind zwei Schnitzel a 100 g enthalten. Mir persönlich hat es gereicht, da ich ja noch meinen Salat und die Kartoffeln dazu hatte. Guckt ein Mann auf seinen Teller und sieht das Schnitzelchen, könnte er allerdings "Angst" haben, nicht satt zu werden. ;-)

Wer wissen möchte, was in Valess alles enthalten ist, kann sich bei das-ist-drin.de informieren.

Beatrice 26.02.2011, 00.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

6 x fleischfreier Genuss

... hinter GENUSS muss vielleicht noch ein Fragezeichen stehen, denn ob Valess auch für uns ein fleischfreier Genuss ist, müssen wir erst noch feststellen.
Ich mags gerne experimentell und diese fleischfreien Schnitzel finde ich tatsächlich interessant. Ich hab mich also bei den Konsumgöttinnen für diesen Produkttest beworben und darf mitmachen. Vorgestern kam mein Testpaket - alles in supergut verpackt mit Kühli und Folien, damit den Teilchen auch nix passiert. Nun liegen sie im Kühlschrank und morgen wird es losgehen mit einer ersten Geschmacksprobe.



Ein erster Blick auf die Nährwerttabelle von z.b. Valess provencal (fleischfreie Filets gefüllt mit Frischkäse und Kräutern der Provence) pro 100 g  190 kcal - das sieht soweit gut aus und kann ich mit meinen Abnehmvorgaben gut vereinbaren.
In meinem Testpaket lagen
  • 1x Valess Schnitzel - Klassiker
  • Valess Toskana - mit feiner toskanischen Tomatensosse, zartem Mozzarella und italienischen Kräutern
  • Valess Gouda - für Käseliebhaber mit würziger Käsefüllung
  • Valess Minis - der Snack für Zwischendurch oder eben als Fingerfood
  • Valess Champignons - mit würziger Champignon-Rahmsosse
  • Valess Provencial - mit Frischkäse und Kräutern Provencial
Die Valess Schnitzel sind
  • reich an Eiweiß
  • reich an Kalzium
  • reich an Ballaststoffen
  • reich an ungesättigten Fettsäuren
Valess Schnitzel setzen sich zusammen aus MILCH + PFLANZENFASERN= VALESS FASERN + KRÄUTER, GEWÜRZE und SEMMELBRÖSEL = VALESS SCHNITZEL (eigentlich ganz überschaubar)

... aber wie sie denn nun schmecken, finden wir erst noch heraus.

Beatrice 25.02.2011, 00.39 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nie wieder bohren

[Trigami-Review]

ich hab mich vor kurzem für das Testen von "nie wieder bohren" beworben. "nie wieder bohren" möchte sicher befestigen auf allen festen Unterlagen wie Stein/Keramik/Glas/Kunststoff/Metall/Keramik/Beton.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin immer etwas skeptisch, wenn ich höre, dass es auch ohne Dübel und Schrauben gehen kann. Produkte gibt es ja inzwischen öfter mal, bei denen man nur KLEBT. Ich bin mit Bohrer, Schrauben und Dübel aufgewachsen und hab auch kein Problem, meine Regale etc. selbst an die Wand zu bringen. Es ist also gar nicht so einfach mich von etwas anderem -  TRAGFÄHIGEM - zu überzeugen :-)

Diese Tage kam nun mein Testpaket an und heute hab ich diese Aktion in Angriff genommen.

Der Inhalt des Testpakets kann sich sehen lassen und setzt genau dort an, wo man möglichst keine Bohrmaschine ansetzen möchte: im Badezimmer.

Badaccessoires ohne Bohren - wie schön: ein Seifenspender, ein Wasserbecher mit Halterung, ein Mantelhaken, ein Türstopper und diverse Adapter (für eigene Ideen) waren dem Paket enthalten.

Die Montage ist kinderleicht - mein Lob an die Herren Erfinder! :-)

Eigenes Werkzeug ist überflüssig!
Jedem Accessoire liegt die gesamte, benötigte "Werkzeugpalette" bei: der Adapter, der Montagekleber, ein Schlüssel für den Kleber und ein Inbus-Schlüssel.

Bevor man den Adapter anbringt, sollte der Untergrund gereinigt werden. Das hab ich brav gemacht und einige Minuten gewartet bis die Fläche auch ganz sicher abgetrocknet war.

Nachdem ich das Klebeband  vom Adapter abgezogen habe, wurde jener welcher an Ort und Stelle vorgeklebt. DAS finde ich z.b. sehr gut, weil man nix weiter festhalten muss und nichts verrutschen kann. Anschliessend wird die Tube mit dem kleinen roten Schlüssel aufgestochen; der Falz, der Tube, in den Schlüssel geschoben und dann ein klein wenig vorgewickelt, bis sich der Klebstoff in Bewegung setzt.

Die Tube wird nun an einem der Löcher des Adapters angesetzt und es wird weitergewickelt bis am zweiten Loch der Klebstoff austritt - was am Ende so aussehen kann, wie auf dem Bild links zu sehen ist.

Nun heißt es (eigentlich) warten.
12 Stunden.
Das ist nun nicht so mein Ding, weil ich ja immer SOFORT alles an Ort und Stelle haben möchte... ;-)

SOFORT sollte nun auch ein Bild entstehen und so hab ich (nur zu Vorführzwecken!!) schon mal alles zusammenmontiert (und hinterher auch wieder demoniert - wegen des Aushärtens!)

Der Seifenspender mit Füllung und montiert kommt hervorragend zur Geltung, finde ich. Er passt wunderbar in unser Badezimmer:



extern.gifHier kann man sich das Anbringen und auch weitere Infos zu "nie wieder bohren" per Video anschauen.

Die Werkzeuge:



Nun will ich mir die restlichen Adapter für eigene Ideen noch genauer anschauen, denn es gäbe da schon noch ein zwei drei Plätze an denen z.b. ein kleines Regal fehlt, aber bohren nicht angebracht ist. Auf Aushärtung der Adapter warten bereits der Wasserglashalter und der Mantelhaken.
Interessant ist sicherlich auch noch, dass sich das Produkt rückstandslos entfernen lässt, lt. Hersteller - das verspricht "kein Ärger mit dem Vermieter" ;-) Das rückstandslose Entfernen möchte ich jetzt aber noch nicht testen, schliesslich hab ich die Accessoires eben erst angebracht.. bzw. bin ich mitten drin. ;-)

extern.gifJetzt zum Produkt

Beatrice 05.07.2010, 12.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards