Ausgewählter Beitrag

Vom Aussterben bedroht - B

Und weiter geht es mit den bedrohten Wörter...
Anfang Januar haben wir mit A begonnen und zur Auswahl standen "Augenschmaus" und "Augenweide". Vielen Dank an alle die bisher mitgemacht haben und sich dafür einsetzten, dass diese armen Wortarten ein fortbestehen haben und nicht gänzlich in Vergessenheit geraten. 

Im Zwei-Wochen-Turnus werde ich nun weitere bedrohte Wörter anbieten, die in jeglicher Form dargestellt werden dürfen. 

Hier noch einmal Plan und Idee:
Der Plan: Das ein oder andere bedrohte Wort - zu finden auf der roten Liste bei bedrohte-woerter.de - hier auf meinem Blog ins Gespräch bringen.

Meine Idee: Ich wähle ein oder zwei Wörter aus der Liste, stelle es/sie vor und ihr postet Fotos, einen Text, einen Gedanken dazu in eurem Blog. Was auch immer euch dazu einfällt, ist erlaubt. 

Das kleine Bild, hier rechts im Beitrag, dürft ihr euch gerne zur Kennzeichnung mitnehmen. 

Und hier nun - Trommelwirbel - die B-Wörter, die ins Gespräch gebracht werden wollen, bevor sie niemand mehr kennt:


Falls du noch dabei sein möchtest, bitte gerne - ein Einstieg zur Wörter-Rettung ist jederzeit möglich! 
Weiter geht es mit C am 10. Februar 2015

Beatrice 27.01.2015, 18.32

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Jana

Liebe Bea,
der Backfisch ist integriert in meinen Beitrag zu bedrohten Wörtern.

Hier klicken

Viele Grüße
Jana

vom 01.02.2015, 18.08
10. von Angela

Moin liebe Bea,
mein Backfisch-Binder ist nun auch online:
Hier klicken
Schön, das es 14-tägig statt findet:-)
Liebe Grüße
Angela

vom 31.01.2015, 18.27
9. von Susi

Ich wäre dann auch so weit :winke:

Hier klicken

vom 29.01.2015, 18.31
8. von Anne

Hallo Bea!
Genau wie Thea dachte ich an eine Krawatte bei dem Wort Binder :-D
Hier kommt mein Beitrag Hier klicken


:winke:

Liebe Grüße

Anne

vom 28.01.2015, 17.05
7. von Thea

Hallo Bea,
ich finde Dein Projekt interessant und klinke mich bei der Wörter-Rettung mit ein, wenn es Dir recht ist.
Hier ist mein Beitrag: Hier klicken
Lieben Gruß,
Thea

vom 28.01.2015, 16.21
6. von Thea

Ja, ich kenne das Wort Binder auch für Krawatte. Sags auch noch hin und wieder.(Bin ja schließlich schon ein etwas älteres Dingelchen und wohne in Franken 😃 ;)
LG, Thea

vom 28.01.2015, 12.09
5. von Susi

Am Weekend bin ich mit dabei :D

vom 27.01.2015, 19.47
4. von Inge

Oh weia, ich habs doch noch nicht richtig gemacht? Oder doch? Tief durchatmen...
:nacht: :blume: :blume: :blume:

vom 27.01.2015, 19.38
3. von Inge

So, nun hats geklappt und das B ist auch bei mir drinnen.

vom 27.01.2015, 19.29
2. von Inge

Liebe Bea, wie wäre es mit dem "Brusttuch"? Auf Plattdeutsch sagt man dazu "Bostdook". Das ist bei Männern so eine Art Unterjacke gewesen und bei Frauen war es bei der Vierländer Tracht ein steifer Brusteinsatz aus Silber- oder Goldbrokat gewebt. Dafür gab es extra damals eine "Bostdookschachtel" (Brusttuchschachtel), die ordentlich bemalt war.
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 27.01.2015, 19.06
1. von Anette

Bei Binder denke ich an meinen Großvater, bei dem hießen die Krawatten noch Binder ;-)
Eine andere Definition für das Wort kenne ich nicht ...
Tolle Aktion - mal gucken, ob ich Binder finde :?:
Liebe Grüße, Anette

vom 27.01.2015, 18.55

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2016
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mitmachaktion


Mitmachaktion
Rezepte und E-Cards