Ausgewählter Beitrag

Vom Aussterben bedroht - A

Der Plan: Das ein oder andere bedrohte Wort - zu finden auf der roten Liste bei bedrohte-woerter.de - hier auf meinem Blog ins Gespräch bringen. Aber was machen wir nun daraus? 

Meine Idee: Ich wähle ein oder zwei Wörter aus der Liste, stelle es/sie vor und ihr postet Fotos, einen Text, einen Gedanken dazu in eurem Blog. Was auch immer euch dazu einfällt, ist erlaubt. 

Eine Worterklärung meinerseits könnte vielleicht einmal nötig sein?! Hm. 
Aber - ich  überlasse es Google und euch, zu suchen und zu finden. Ich finde, das macht es auch viel spannender. Bitte nehmt euch ein oder auch beide Wörter mit - vielleicht stelle ich auch mal drei Wörter zur Verfügung. Wer weiß das heute schon. Den Link zu eurem Beitrag hinterlasst ihr hier im Beitrag als Kommentar, damit wir im Gespräch bleiben können. Wichtig auch, der Link zu diesem Beitrag (PN) in eurem Blogbeitrag der bedrohten Wörter (A). Gerne könnt ihr euch das kleine Bild - hier rechts- mitnehmen und zu eurem A-Beitrag setzen.

Es wäre doch schade um so schöne Wörter wie AUGENSCHMAUS und/oder AUGENWEIDE, wenn sie irgendwann keiner mehr kennt. Und mal ehrlich, schon die Gestaltung des Aktions-Bildes ist eine Augenweide. ;-) (okay, ich hab etwas übertrieben!)

Nachtrag: Das/die nächste/n, zu rettende/n Wörter mit dem Anfangsbuchstaben B bekommt ihr in zwei Wochen, am 27.01.2015.  
Und weil gefragt wurde: Der Einstieg in dieses Projekt ist jederzeit möglich.  

Beatrice 13.01.2015, 19.31

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von jana

Hallo! Eine großartige Idee. Gerade heute habe ich auf meinem Synästhesieblog über bedrohte Wörter geschrieben.
Würde gerne mitmachen.
:winke:

vom 01.02.2015, 17.41
7. von Anne

Moin Moin Bea!
Isch habe fertisch :)

Hier klicken


Liebe Grüße

Anne

vom 18.01.2015, 12.24
6. von Anne Seltmann

Bin auch dabei...lese aber morgen mehr bei dir dazu. Jetzt bin ich zu müde! Aber eine schöne Idee ist es in jedem Fall!
Gruß
Anne

vom 17.01.2015, 23.39
5. von Inge

Der Amtsschimmel ist doch auch so ein Wort oder? Was hat man mit dem gemacht? Ich müsste da auch erst einmal nachschauen.
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 16.01.2015, 17.41
4. von Angela

Moin,
noch kurz eine Frage:
in welchen Zeitabständen führst Du es fort?
14-tägig fände ich sehr angenehm :D (nur als Vorschlag) ;)
Liebe Grüße
Angela

vom 14.01.2015, 13.09
3. von Pat

Eine super tolle Idee, daraus hätte man auch gut ein ABC-Fotoprojekt machen können. Habe mal in der roten Liste nachgeschaut. Mir persönlich gefallen in der Kategorie A die Wörter "Aftermieter" und "Aküfi" besonders gut. Und der "Atombusen" ist bedroht? Hätte ich jetzt nicht erwartet *fg*
LG Pat

vom 14.01.2015, 12.43
2. von Angela

Moin liebe Bea,
eine reizende Idee, da bin ich dabei :-)
Hier klicken
Liebe Grüße
Angela

vom 14.01.2015, 08.53
1. von Susi

Bin dabei :winke:

Hier klicken



vom 13.01.2015, 21.49

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2016
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mitmachaktion


Mitmachaktion
Rezepte und E-Cards