Beas Gedankensprudler

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: dekorativ

3. Advent 2014

Ein lauer Dezembertag mit Sonnenschein und so gar nicht weihnachtlich. Die Kerzen sind natürlich trotzdem an und ich wünsch euch einen schönen 3. Advent.



Nickname 14.12.2014, 09.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2. Advent 2014

In 17 Tagen ist Weihnachten!
Das Jahr 2014 eilt dem Ende entgegen. 
Was ist aus Vorsätzen und Vorhaben geworden? 
Habt ihr Geplantes umgesetzt? 
Ich denke z.b. an meinen Tee-Stash ;-) - mein Tee-Abo hab ich inzwischen gekündigt und baue immer noch fleissig ab. Allerdings dachte ich nicht, dass sich mein Vorhaben über das ganze Jahr 2014 ziehen wird. 
Ach ja, ich koch mir mal eben eine Kanne Tee ;-)



Nickname 07.12.2014, 14.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Negative

"Eigentlich" sind diese hübschen Papierschnipsel Abfallprodukte, ein kleiner Teil. Die zu verwertenden Anteile werden zu gegebener Zeit auf über 50 Fenstersegmente verteilt.




Nickname 14.11.2014, 19.06 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kürbiszeit: Baby Boo, Patisson und Kronen

Nachdem der Herbst nun so gewaltig anklopft, hab ich ihn eingelassen und einige Kürbisse und Physalis um mich herum verteilt.
Meine Kürbisfarbe in diesem Jahr: weiß!

Grossansicht per Klick


Besonders hübsch finde ich die Sorte BABY BOO
Er ist aber nicht nur hübsch anzuschauen, sondern kann auch gut als Gemüse verarbeitet werden. Er muss nicht geschält werden, schmeckt leicht süss und hat ein feines Nuss-Maroni-Aroma. Man kann ihn sogar roh essen. Baby Boo war Kürbis des Jahres 2003 und ist eine recht junge Kürbissorte. Es gibt ihn erst seit Anfang den 90ger Jahren.



...weiterlesen

Nickname 14.09.2014, 11.14 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gemüt-lich-t

Heute morgen gings mal wieder zum Walken und es besteht kein Zweifel, der Herbst hat begonnen. Am Abend dreh ich die Heizung auf - die letzten Tage waren einfach richtig ungemütlich. Am Wetter kann ich nix drehen, aber drinnen schon. Für Gemütlichkeit sorgt bei mir u.a. die entsprechende Beleuchtung.

Als ich letztes Jahr aus einem DaWanda-Newsletter so hübsch beleuchtet wurde, wie auf den Bildern zu sehen, hab ich mich sofort in diese kleine Schirmchen verliebt. Die Bilder wollte ich schon eine ganze Weile mal posten, bin aber nie dazu gekommen... heute passt es prima. Draussen herrscht ein Grauerlei, also muss ich es mir drinnen eben gemütlich machen ;-) Willkommen im September!







Nickname 01.09.2014, 13.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Ganzjahres-Hase



Inzwischen hab ich schon einige Tage "ent-ostert" und dabei ist mir aufgefallen, dass ER garnienicht in der Osterkiste verschwindet: mein Ganzjahres-Hase. Ich finde ihn das ganze Jahr über hübsch anzusehen :-).
Habt ihr auch so ein Dekoteilchen, das einem bestimmten Fest/einer Zeit zuzuordnen ist, aber nicht verräumt wird sondern das ganze Jahr über eure Umgebung anhübschen darf?

Nickname 28.04.2014, 19.35 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Treibholz, Papier und Licht

Bei Dramaqueenatwork hab ich vor einiger Zeit hübsche Plissee-Anhänger, gefertigt aus Architektenpapier, gefunden. Die wollte ich unbedingt nachbasteln - naja, wenn ich die Muse gehabt hätte. Das Papier, Perlen und den Willen hatte ich - aber meine Geduld war zu dem Zeitpunkt wohl nicht die ausgeprägteste und so liess ich es sein.
Ich hatte diese Anhänger schon wieder vergessen, als ich nun bei Tchibo diese hübsche LED-Lichterkette mit genau solchen Papieranhängern entdeckte. Von unserer Treibgutsammel-Tour hatte ich noch einen Ast, der ungenutzt auf Verwertung wartet, und schon war die Idee geboren, Holz, Papier und Licht zusammenzubringen. Mir gefällt es und wer weiß, vielleich probiere ich es doch noch einmal, diese Anhänger selbst zu basteln :-)









Nickname 22.04.2014, 23.13 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Selbstgerührtes und -geklebtes zum 50sten

Mein Brüderchen hat heute zur Geburtstagsfeier geladen und wir sind mit Freuden seiner Einladung gefolgt. Nach einem leckeren Mittagsmahl gab es Kaffee und Kuchen und die Geschenke wurden in Augenschein genommen.



Es gibt kaum ein Jahr, in dem es keinen Eierlikör für meinen Bruder gibt - allerdings bekommt er dieses Geschenk im Normalfall von meinem Vater. In diesem Jahr hab ich das übernommen und das Yummy-Rezept aus meinem Minigugl-Backbuch umgesetzt. DEN Eierlikör mag sogar ich.

Bild in Großansicht per Klick


Und weil ich das Buch gerade zur Hand hatte, plante ich gleich noch 50 Mini-Gugls ein - für jedes Lebensjahr ein Guglchen. 



Meine Silhouette Portrait schnibbelte mir brav eine hübsche Cardbox von Lori Whitlock, die im SIL-Store erhältlich ist. Der Picker für den Gugl ist ebenfalls in der Silhouette geschnitten und war schnell geklebt. Für die Cardbox musste ich in ein Tutorial gucken - die vielen Einzelteile haben mich erst einmal überfordert - das Resultat aber begeistert ;-) Mein Gutschein war darin gut aufgehoben :-)


Für den Eierlikör hab ich gleich das doppelte Rezepte zusammengerührt (DER SCHMECKT!!!) und in hübsche Flaschen abgefüllt (hab nun endlich vor Ort eine Anlaufstelle für Flaschen gefunden). Die Anhänger sind ebenfalls in der Silhouette erstellt. Die print&cut Funktion der Silhouette ist so klasse! Den Text hab ich also erst einmal auf das Papier drucken lassen und dann hat das Plotter-Maschinchen brav nach Vorgabe das Etikett geschnibbelt. 



Die fertig gefüllten Fläschchen wurden heute gleich noch verteilt und so gab es auch noch ein paar Nicht-Geburtstags-Kinder.


Nickname 23.03.2014, 18.46 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Erste Osterdeko



Nun denn, ein erstes Osterei hat Platz genommen ;-)
Mehr Osterdeko ist leider noch nicht passiert - mal schauen, ob ich am Wochenende Zeit finde. Und ihr?

Nickname 07.03.2014, 09.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schmuck-Blumenstecker

Beim Holzspatel bemalen war ich vorausschauend eifrig und hab einige viele davon mit weißer Farbe versehen. Nachdem also meine Kräuterschilder fertig waren, kam mir noch die Idee, sie farbenfroh in Szene zu setzen. Das mögen garantiert auch die Kleinen mitbasteln (vorzugsweise Mädchen würde ich mal sagen).



Auf meiner Fensterbank stehen zwei kleine Töpfe Orchideen, die zur Zeit keine Blüten haben. Diese sollten beglückt werden ;-)



Ein guter Bastelkleber und bunte Steine und schon kanns losgehen.







Ich glaube, ich muss mal die Orchideenblätter fotogen "putzen" :-)

Nickname 11.02.2014, 20.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 führe ich dieses Blog, das prall gefüllt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.


2014
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031