Beas Gedankensprudler

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: dekorativ

Wildwechsel

Gestern sprangen die Hirscherl übern Tisch ;)


Nickname 26.12.2014, 16.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Weihnachtsbaum-Bastelei

Wie weit seit ihr so? Baum schon aufstellt? Geschmückt? Alle Lichter brennen?
Wie jedes Jahr hatte ich mit dem Entwirren der Lichterketten gut zu tun. 
Ihr wollt vielleicht wissen, wie mein Baum nun aussieht. 
Den gibt es morgen hier per Bild :-)



Nickname 23.12.2014, 22.21 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

4. Advent

Es ist fast soweit: Weihnachten steht vor der Türe und ich wünsche euch für heute einen schönen 4. Advent. Ich werde noch ein wenig basteln, noch ein paar Plätzchen backen und es mir gemütlich machen. Der Sonnenschein und die Temperaturen lassen zwar nur schwerlich Weihnachtsstimmung aufkommen, aber es ist wie es: in 4 Tagen ist Heilig Abend. Habt einen gemütlichen Tag.



Nickname 21.12.2014, 11.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

3. Advent 2014

Ein lauer Dezembertag mit Sonnenschein und so gar nicht weihnachtlich. Die Kerzen sind natürlich trotzdem an und ich wünsch euch einen schönen 3. Advent.



Nickname 14.12.2014, 09.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2. Advent 2014

In 17 Tagen ist Weihnachten!
Das Jahr 2014 eilt dem Ende entgegen. 
Was ist aus Vorsätzen und Vorhaben geworden? 
Habt ihr Geplantes umgesetzt? 
Ich denke z.b. an meinen Tee-Stash ;-) - mein Tee-Abo hab ich inzwischen gekündigt und baue immer noch fleissig ab. Allerdings dachte ich nicht, dass sich mein Vorhaben über das ganze Jahr 2014 ziehen wird. 
Ach ja, ich koch mir mal eben eine Kanne Tee ;-)



Nickname 07.12.2014, 14.28 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Negative

"Eigentlich" sind diese hübschen Papierschnipsel Abfallprodukte, ein kleiner Teil. Die zu verwertenden Anteile werden zu gegebener Zeit auf über 50 Fenstersegmente verteilt.




Nickname 14.11.2014, 19.06 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kürbiszeit: Baby Boo, Patisson und Kronen

Nachdem der Herbst nun so gewaltig anklopft, hab ich ihn eingelassen und einige Kürbisse und Physalis um mich herum verteilt.
Meine Kürbisfarbe in diesem Jahr: weiß!

Grossansicht per Klick


Besonders hübsch finde ich die Sorte BABY BOO
Er ist aber nicht nur hübsch anzuschauen, sondern kann auch gut als Gemüse verarbeitet werden. Er muss nicht geschält werden, schmeckt leicht süss und hat ein feines Nuss-Maroni-Aroma. Man kann ihn sogar roh essen. Baby Boo war Kürbis des Jahres 2003 und ist eine recht junge Kürbissorte. Es gibt ihn erst seit Anfang den 90ger Jahren.



...weiterlesen

Nickname 14.09.2014, 11.14 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gemüt-lich-t

Heute morgen gings mal wieder zum Walken und es besteht kein Zweifel, der Herbst hat begonnen. Am Abend dreh ich die Heizung auf - die letzten Tage waren einfach richtig ungemütlich. Am Wetter kann ich nix drehen, aber drinnen schon. Für Gemütlichkeit sorgt bei mir u.a. die entsprechende Beleuchtung.

Als ich letztes Jahr aus einem DaWanda-Newsletter so hübsch beleuchtet wurde, wie auf den Bildern zu sehen, hab ich mich sofort in diese kleine Schirmchen verliebt. Die Bilder wollte ich schon eine ganze Weile mal posten, bin aber nie dazu gekommen... heute passt es prima. Draussen herrscht ein Grauerlei, also muss ich es mir drinnen eben gemütlich machen ;-) Willkommen im September!







Nickname 01.09.2014, 13.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Ganzjahres-Hase



Inzwischen hab ich schon einige Tage "ent-ostert" und dabei ist mir aufgefallen, dass ER garnienicht in der Osterkiste verschwindet: mein Ganzjahres-Hase. Ich finde ihn das ganze Jahr über hübsch anzusehen :-).
Habt ihr auch so ein Dekoteilchen, das einem bestimmten Fest/einer Zeit zuzuordnen ist, aber nicht verräumt wird sondern das ganze Jahr über eure Umgebung anhübschen darf?

Nickname 28.04.2014, 19.35 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Treibholz, Papier und Licht

Bei Dramaqueenatwork hab ich vor einiger Zeit hübsche Plissee-Anhänger, gefertigt aus Architektenpapier, gefunden. Die wollte ich unbedingt nachbasteln - naja, wenn ich die Muse gehabt hätte. Das Papier, Perlen und den Willen hatte ich - aber meine Geduld war zu dem Zeitpunkt wohl nicht die ausgeprägteste und so liess ich es sein.
Ich hatte diese Anhänger schon wieder vergessen, als ich nun bei Tchibo diese hübsche LED-Lichterkette mit genau solchen Papieranhängern entdeckte. Von unserer Treibgutsammel-Tour hatte ich noch einen Ast, der ungenutzt auf Verwertung wartet, und schon war die Idee geboren, Holz, Papier und Licht zusammenzubringen. Mir gefällt es und wer weiß, vielleich probiere ich es doch noch einmal, diese Anhänger selbst zu basteln :-)









Nickname 22.04.2014, 23.13 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 führe ich dieses Blog, das prall gefüllt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.


2015
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031